Amt Trittau

       
Grande   Grönwohld   Großensee   Hamfelde
             
     
Hohenfelde   Köthel   Lütjensee   Rausdorf
             
         
    Trittau   Witzhave    

 

► Jede Amts-Gemeinde ist selbständig, hat eine eigene Gemeindevertretung mit den entsprechenden Ausschüssen und alle Gemeinden werden von einer(m) ehrenamtlichen Bürgermeister(in) geführt und jede Gemeinde hat ihren eigenen Haushalt. *(die  Gemeinde Trittau wird von einem hauptamtlichen BM geleitet)

► Die Gemeinde-Verwaltung der Gemeinde Trittau übernimmt gem. Amtsvertrag die Verwaltung der o.g. Gemeinden 

► Somit befinden sich alle Ansprechstellen für die Bürgerinnen und Bürger des Amtes Trittau in der Gemeindeverwaltung in  Trittau.

► Selbstverständlich steht aber jeder Bürgermeister der o.g. Gemeinden seinen Bürgern mit Rat und Tat zur Verfügung.

► Für die Koordinierung und Abwicklung der gemeinsamen Aufgaben aller Gemeinden gibt es den Amtsausschuss, der sich aus Vertretern (Bürgermeistern bzw. Delegierten) der Amtsgemeinden zusammensetzt.

► An deren Spitze steht der aus den Reihen des Amtsausschusses gewählte Amtsvorsteher.

► Einige Aufgaben, die von den Gemeinden auf das Amt Trittau übertragen wurden,sind u.a. die europäische Zusammenarbeit mit  den Verschwisterungsgemeinden in Frankreich, Finnland, Polen und England (assoz.);  sowie die Unterbringung der Flüchtlinge und  Asylbewerber, die vom Land zugewiesen werden. 

► Weitere Aufgaben ergeben sich aus den Problemstellungen, die sich für alle Gemeinden ergeben und gemeinsam zu regeln sind. 

► Die Zusammensetzung des Amtsausschusses, Informationen zur Verwaltung, die europäischen Partnerschaften und die Informationen zur Kinderbetreuung, den Schulen und Vereinen im Amtsbereich finden Sie auf den folgenden Seiten.

► Die Gastronomie im Amt Trittau bietet ausgezeichnete Angebote in einer sehr reizvollen Landschaft und erwartet Sie zu einem genußvollen Aufenthalt.

► Ein Ausflug in unsere Gemeinden lohnt sich immer.

 

Ihr
Amtsvorsteher

Ulrich Borngräber